B

21.05.2019

Vier Landessieger: Romantik räumt beim Wellnessreport 2019 ab

Die Romantik-Hotels sind der große Gewinner des Wellnessreports 2019, der gerade vom Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) und Travelcircus herausgegeben wurde. In vier von 16 Bundesländern stehen Romantik-Hotels ganz oben auf dem Siegertreppchen.

Zu den Landesgewinnern gehören das Romantik Roewers Privathotel in Sellin auf Rügen in Mecklenburg-Vorpommern, das Romantik Hotel Achterdiek auf der Insel Juist in Niedersachsen, das Romantik Wellnesshotel Diedrich in Hallenberg im Sauerland in Nordrhein-Westfalen, sowie das Romantik Hotel Fuchsbau in Timmendorfer Strand in Schleswig-Holstein.

Große Freude bei Romantik: „Mit den vier ersten Plätzen in den Bundesländern und vielen weiteren Top-Platzierungen in dem Ranking, haben die 101 Romantik-Hotels in Deutschland einmal mehr ihren Qualitätsanspruch fett unterstrichen. Wer hochwertige Wellness-Angebote, gepaart mit ausgezeichneter Küche und unvergesslichen Erlebnissen sucht, ist in den 200 Hotels von Romantik in neun Ländern Europas genau richtig“, freut sich Thomas Edelkamp, der Vorstandsvorsitzende von Romantik.

Insgesamt wurden 833 Wellness-Hotels aus den 4- und 5-Sternekategorien in ganz Deutschland untersucht. Bewertungskriterien waren unter anderem die durchschnittliche Kundenbewertungen der Hotels bei Google, ihr Wellness-Angebot sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Romantik-Landessieger im Portrait:

Mecklenburg-Vorpommern - Platz 1: Romantik Roewers Privathotel, Sellin

Das 5-Sterne-Wellness-Hotel Romantik Roewers Privathotel gehört zu den Attraktionen im Ostseebad Sellin. Die teilweise seit Generationen in Familienbesitz befindlichen Villen im Stil der wilhelminischen Bäderarchitektur sowie das Sommerhaus Finja liegen direkt an der Selliner Pracht- und Flaniermeile. An deren Ende befindet sich die berühmte Seebrücke, eines der beliebtesten Ausflugsziele der Insel Rügen. Alle drei Villen, Rugia/Marina, Sella und Vineta des Luxushotels sind Einzeldenkmäler aus der Zeit der Jahrhundertwende, die originalgetreu und mit viel Liebe zum Detail im Stile der alten Bäderarchitektur restauriert wurden. Das parkähnliche Grundstück mit über 8000 Quadratmetern verfügt über einen alten Baumbestand und grenzt im hinteren Bereich an einen herrlichen Hochwald, den Kurpark vom Ostseebad Sellin. Absolutes Highlight: Der Pool auf dem Dach mit Blick über den die Insel.

Niedersachsen - Platz 1: Romantik Hotel Achterdiek, Juist

Das 4-Sterne-Romantik Hotel Achterdiek bietet Entspannung und Erholung, familiäre Atmosphäre und edles Ambiente. Das Haus ist bekannt für seine vielfach ausgezeichnete Feinschmeckerküche und herzliche Gastlichkeit in idyllischer Lage, gleich hinterm Deich. Im Achterdiek SPA, mit einzigartigem Blick auf das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer und lichtdurchfluteter Bade- und Saunalandschaft, tanken Gäste Energie für ihr Wohlbefinden. Eine frische Brise weckt den guten Geist und weise Gedanken. Eine köstliche Tasse original Ostfriesentee schärft die Sinne und verleiht Leichtigkeit.

Nordrhein-Westfalen - Platz 1: Romantik Wellnesshotel Diedrich, Hallenberg

Seit jeher fragt sich die Familie Diedrich immer wieder aufs Neue, was Gästen und Mitarbeitern wirklich gut tut. Schon 1898 war das Haus Diedrich ein Ort zum Auftanken, denn in der damaligen Zeit beherbergte es als Poststation die Durchreisenden. Heute ist es zum Ziel der Reise geworden: ein Zufluchtsort und Ruhe-Oase mit viel Raum zum Wiederaufladen. Der warm-puristische Wellnessbereich umfasst auf 1.400 Quadratmetern eine Säulentherme mit verschiedenen Anwendungen, Saunen, Ruhebereich „Zeitlos“, Fitnessraum und Bistro. Massagen und viele andere Anwendungen helfen, Körper und Geist in Balance zu bringen.

Schleswig-Holstein - Platz 1: Romantik Hotel Fuchsbau, Timmendorfer Strand

Das Romantik Hotel Fuchsbau in Timmendorfer Strand präsentiert sich als romantisches Hideaway für Naturverbündete. Windgeschützt und wohlbehütet liegt das Hotel mitten im Grünen des beliebten Seebades. In „hyggeliger“ Atmosphäre fällt ungeniertes Nichtstun hier angenehm leicht – ob in den Räumen, Suiten, im 700 Quadratmeter großen SPA, in der Bibliothek, am Kamin. Seit 1915 im Familienbesitz, zählt das First-Class-Hotel mit historischen Wurzeln und zu den führenden Hotels an der deutschen Ostseeküste.

Das komplette Ranking des Wellnessreport 2019 nach Bundesländern

Baden Württemberg
Platz 1: Hotel Anna, Badenweiler
Platz 2: Berlins KroneLamm, Bad Teinach-Zavelstein
Platz 3: Hotel Ochsen,Schönwald

Bayern
Platz 1: Thula Wellness-Hotel Bayerischer Wald
Platz 2: Alm & Wellnesshotel Alpenhof, Berchtesgaden-Schönau
Platz 3: Hotel Zugspitze, Garmisch-Patenkirchen

Berlin
Platz 1: The Ritz Carlton Berlin
Platz 2: Schlosshotel im Grunewald
Platz 3: Grand Hyatt Berlin

Brandenburg
Platz 1: Hotel & Spa Sommerfeld, Kremmen-Sommerfeld
Platz 2: Spreewald Thermenhotel, Burg im Spreewald
Platz 3: Landhotel Burg, Burg im Spreewald

Bremen
Platz 1: Munte am Stadtwald
Platz 2: Dorint Park Hotel Bremen
Platz 3: Best Western Zur Post

Hamburg
Platz 1: Madison
Platz 2: Park Hyatt Hamburg
Platz 3: Grand Elysee

Hessen
Platz 1: Kempinski Hotel Frankfurt Gravenbruch, Neu-Isenburg
Platz 2: Sonnenpark Familotel, Willingen
Platz 3: Sport- und Wellnesshotel Freund, Vöhl-Oberorke

Mecklenburg-Vorpommern
Platz 1: Romantik Roewers Privathotel, Sellin
Platz 2: Hotel Meerlust, Zingst
Platz 3: Hotel Hanseatic, Göhren

Niedersachsen
Platz 1: Romantik Hotel Achterdiek, Juist
Platz 2: Landhotel Buller, Hagen
Platz 3: Landhaus Wachtelhof, Rotenburg an der Wümme

Nordrhein-Westfalen
Platz 1: Romantik Wellnesshotel Diedrich, Hallenberg
Platz 2: Ringhotel Teutoburger Wald, Tecklenburg-Brochterbeck
Platz 3: Althoff Grandhotel Schloss Bensberg, Bergisch Gladbach

Rheinland-Pfalz
Platz 1: Häcker’s Fürstenhof, Bad Bertrich
Platz 2: Michels Wohlfühlhotel, Schalkenmehren
Platz 3: Panorama Daun, Daun

Saarland
Platz 1: Landhotel Saarschleife, Mettlach-Orscholz
Platz 2: Victor’s Schloss Berg, Perl-Nennig
Platz 3: Parkhotel Weiskirchen, Weiskirchen

Sachsen
Platz 1: Hotel Elbiente, Rathen
Platz 2: König Albert, Bad Elster
Platz 3: Elbschlösschen, Rathen

Sachsen-Anhalt
Platz 1: Hotel Schloss Tangermünde, Tangermünde
Platz 2: Naturresort Schindelbruch, Südharz-Stolberg
Platz 3: Ilsenburg Berghotel, Ilsenburg

Schleswig-Holstein
Platz 1: Romantik Hotel Fuchsbau, Timmendorfer Strand
Platz 2: Budersand Hotel – Golf & Spa, Sylt
Platz 3: Hotel Birke, Kiel

Thüringen
Platz 1: Spa & Golfresort Weimarer Land, Blankenhain
Platz 2: Berghotel Oberhof, Oberhof
Platz 3: Gabelbach Berg- und Jagdhotel, Ilmenau

ÜBER DIE ROMANTIK HOTELS & RESTAURANTS

Tradition, Historie, Qualität und herzliche Gastfreundschaft prägen die über 200 Romantik Hotels und 250 Romantik Restaurants mit ihren 500 Partnerhäuser in zehn Ländern Europas und in Asien. Romantik Hoteliers und ihre Partnergastgeber heißen Reisende in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Schottland, Italien, Spanien und Frankreich willkommen. Die schlagkräftige Vertriebs- und Marketingkooperation präsentiert seit über 40 Jahren die gesamte Vielfalt individueller Hotellerie: vom hochwertigen Landgasthof über einzigartige Wellness-Häuser bis zu urbanen Luxushotels. Ausgezeichnete Kulinarik, echte Regionalität und erlebbare Geschichte vereinen die persönlich geführten Hotels zu einer exklusiven Kollektion für höchste Ansprüche unter dem Dach der starken Marke Romantik.
www.romantikhotels.com
www.romantikrestaurants.com